Klarenbergstraße 53, 73525 Schwäbisch Gmünd
1.19 Qualitätssicherung in der Oberflächentechnik

1.19 Qualitätssicherung in der Oberflächentechnik

Die Anforderungen und Aufgaben in der Qualitätssicherung steigen kontinuierlich im heutigen dynamischen Arbeitsumfeld.
Mit dieser Veranstaltung bieten wir einen breiten Überblick zu den qualitätssichernden Messtechniken der Oberflächentechnik und gehen dann detailliert auf die wichtigsten Messtechniken ein. Die Teilnehmer führen selbst vertiefend praktische Übungen mit Messgeräten der Röntgenfluoreszenz (RFA) und mit taktilen Messgeräten durch.

Lernziel

Vermittlung eines fundierten Überblicks zu Messtechniken der Schichtdickenmessung
Vertiefende Inhalte zur RFA und zu taktilen Messmethoden
Überblick zu den Prüfverfahren der Korrosionsprüfung
Vertiefende Kenntnisse und Fallstricke der Korrosionsprüfung
Schadenfallanalyse und praktische Übung der galvanischen Beschichtung eines Prüfteils und anschließende Prüfung der Beschichtung

Downloads & Links

Bemerkungen

In Zusammenarbeit mit der Helmut Fischer GmbH Sindelfingen und dem fem Schwäbisch Gmünd

 

Teilnahme wird durch Zertifikat bescheinigt.

Jetzt online anmelden!

Melden Sie sich noch heute an und sichern Sie sich einen unsere begrenzten Plätze.

Termin

26. - 27. November 2024

Dauer

2 Tage

Veranstaltungsorte

fem Forschungsinstitut Edelmetalle + Metallchemie
Katharinenstraße 17
73525 Schwäbisch Gmünd

Download & Links

Teilnehmerzahl

begrenzt

Kosten

850 € 
680 € für Z.O.G.-Mitglieder
(einschl. Seminarunterlagen + Verpflegung)

Fragen & weitere Informationen

Ulrike Häfner hilft Ihnen gerne weiter.
Z.O.G Schwäbisch Gmünd e.V.
Klarenbergstraße 53-79
73525 Schwäbisch Gmünd
Tel. +49 (0) 7171 / 607 ­ 314
info@zog.de